Praxis Dr. med. Angela Stahl
Gesundheit ist die Harmonie von
Körper, Geist und Seele
Wir betrachten den Menschen in seiner Gesamtheit
und nicht nur ein Symptom

Semen Trichosantis (Schlangenkürbissamen) und Fructus

Bild vom Schlangenkürbissamen

Trichosantis gehört zur Familie der Cucurbitaceae (Kürbisgewächse).

In der Traditionellen Chinesischen Medizin hat es eine enorme Bedeutung bei solchen Erkrankungen, bei denen Calor Pituitae (heißer Schleim) umgewandelt werden muss.

Westliche Indikationsgebiete sind folgende:

1. Auftreten von Husten mit viel gelbem, zähen Schleim und eitrigen Auswurf
2. Enge- und Druckgefühle in der Brust
3. Atemnot
4. Chronische Verstopfung
5. Abszesse und Geschwüre

Frucuts und Semen Trichosantes kommen in Rezepturen wie Bei Mu Gua Lou San oder Gua Lou Xie Bai Yiu Kan vor