Praxis Dr. med. Angela Stahl
Gesundheit ist die Harmonie von
Körper, Geist und Seele
Wir betrachten den Menschen in seiner Gesamtheit
und nicht nur ein Symptom

Kräuter-Wiki

Johanniskraut (Herba Hypericum)

Dem Johanniskraut kommt vor allem eine antidepressive Wirkung zu. Es gibt eine Fülle von wissenschaftlichen Studien, dass Hypericum in den enzymatischen Stoffwechsel der Monoaminooxydase vom Serotonintyp eingreift und über komplizierte biochemische Prozesse ein antidepressiver Effekt ausgelöst wird, der in seiner Wirksamkeit den westlicher chemischer Arzneimittel gleichkommt. Hypericum wird zur Behandlung von psychovegetativen Störungen, Depressionen, Ängsten

Johanniskraut (Herba Hypericum) Read More »

Pericarpium Aurantii (Pomeranzenschale)

Pericarpium Aurantii gehört Familie der Rutaceaae (Rautengewächse). Es ist ein Regulatorium des Qi, d.h. es ist in der Lage, Qi zu regulieren, insbesondere wirkt es in den Funktionskreisen Magen, Milz und Lunge. Es findet Anwendung bei entsprechenden Stagnationen im Bereich der Wandlungsphasen der Mitte, wie Meteorismus, Aufgetriebensein, Übelkeit, Aufstoßen, Erbrechen, Völle- und Spannungsgefühl, aber auch

Pericarpium Aurantii (Pomeranzenschale) Read More »

Pinellia (Mittsommerknollen)

Rhizoma Pinelliae gehört zur Familie der Araceae (Aronstabgewächse).Pinellia ist eines der wichtigsten sog. schleimumwandelnden Arzneimittel und ist in der Lage, nach chinesischer Vorstellung, Nässe (Humor) zu trocknen und Schleim (Pituita) umzuwandeln. Sie ist von warmem Temperaturverhalten und scharfem Geschmack und wirkt insbesondere auf das mittlere Calorium, vor allem auf die Funktionskreise Milz und Magen (Orbis

Pinellia (Mittsommerknollen) Read More »

Poria

Poria (Poria) gehört zur Familie der Polyporaceae. Hierbei handelt es sich um Kokospilzmycel. Poria ist von neutralem Temperaturverhalten und süßen Geschmack und hat eine absenkende Wirkung. Funktionskreisbezüge bestehen zu den Funktionskreisen Herz, Lunge, Magen, Milz und Nieren. Poria ist in der Lage, den Wasserhaushalt zu regulieren und Nässe (Humor) zu eleminieren. Es wird eingesetzt in

Poria Read More »

Radix Gentianae (Enzian)

Rad. Gentianae gehört zur Familie der Gentianaceae (Enziangewächse). Es gehört zur Gruppe der Refrigerantiae und hat die Aufgabe, Hitze zu klären und Nässe auszuleiten. Entsprechend wird es bei Gelbsucht, Ausfluss, genitalen Entzündungen, Schmerzen und Schwellungen des Ohres, Schwellungen im Genital- und Leistenbereich, Juckreiz etc. eingesetzt. Radix Gentianae kommt vor in Radix Gentianae Dekokt, das die

Radix Gentianae (Enzian) Read More »

Radix Puerariae (Kopoubohnenwurzel)

Pueraria gehört zur Familie der Leguminosae (Hülsenfrüchtler). Insgesamt wird Pueraria der Gruppe der scharfen, die Oberfläche öffnenden Arzneimittel zugeordnet. Es hat Bezüge zum Orbis Lienalis und Orbis Stomachi und ist in der Lage, Körpergewebe zu lösen. Pueraria wird sehr viel in der Behandlung von Verspannungen, Kopfschmerzen, Verspannungen der Muskulatur, Nackensteife etc., eingesetzt. Aber auch bei

Radix Puerariae (Kopoubohnenwurzel) Read More »

Liebe Patientinnen und Patienten,

unsere Praxis bleibt vom 22.07.24 bis einschließlich 09.08.24 geschlossen.

Die Vertretung übernimmt: Dr. med. Elke Findeisen Lütjenmoor 2 22850 Norderstedt Tel.: 040/5238301.
Ab Montag dem 12.08.2024 sind wir zu den gewohnten Sprechzeiten wieder für Sie da.

Außerhalb der Sprechzeiten wenden Sie sich bitte an den kassenärztlichen Notdienst unter der Rufnummer 116117. In dringenden Notfällen wählen Sie bitte den Notruf 112.

Telefonische Erreichbarkeit

Aufgrund der Inbetriebnahme einer neuen Telefonanlage kommt es zur Zeit teilweise zu Problemen mit den Aufzeichnungen der Nachrichten auf unserem Anrufbeantworter und zu einer erschwerten telefonischen Erreichbarkeit unserer Praxis.

Wenn Sie uns telefonisch nicht erreichen, haben Sie die Möglichkeit uns eine E-Mail an kontakt@stahl-nerven.de mit Ihrem Anliegen zu senden, wir melden uns dann sobald wie möglich bei Ihnen.

Wir hoffen, dass die neue Telefonanlage bald wie gewünscht funktioniert und bedanken uns für Ihr Verständnis.

Ihr Praxisteam der Praxis Dr. Stahl und Dr. Zimmermann